Was muss ich tun, um eine Domain zu Domain Cost Club zu transferieren?

Vor Beginn der Übertragung zu DCC stelle sicher, dass diese Punkte erfüllt sind

  • Die Domain ist mehr als 60 Tage alt
  • Die Domain wurde nicht innerhalb der letzten 60 Tage transferiert
  • Die Domain ist „Entsperrt“ für die Übertragung („Registrar Lock“ ist freigegeben)
  • WhoisGuard (wenn eingerichtet) ist deaktiviert
  • Die Domain ist gültig und die Informationen für den Verwaltungskontakt in der Whois ist up-to-date
Domain-Cost-Club_Domaintransfer_von_Namecheap, hier entsperrst Du Deine Domain
Screenshot by Toni Blaettler

(Video ist entstanden im WP VIP CLUB dem Treffpunkt für Online Know-How)

So hebst Du die Registriersperre für Deine Domain auf (am Beispiel von Namecheap)

  • Melde Dich in Deinem Konto an
  • Klicke auf Deinen Benutzernamen, dass sich das Menü öffnet
  • Klicke auf Verwalten von Domains (Manage Domains)
  • Jetzt klickst Du auf die gewünschte Domain
  • Auf der nächsten Seite klickst Du auf „Registrar Lock“ im linken Menü
  • Überprüfe Deine Kontaktinformationen für diese Domain und aktualisiere sie allenfalls
DomainCostClub_Domaintransfer_von_Namecheap_Registrar_Lock_aufheben am Beispiel von Namecheap
Screenshot by Toni Blaettler

Um eine Domain aus Namecheap.com zu Domain-Cost-Club zu übertragen solltest Du eine Transferanfrage für diese Domain an den neuen Registrar (DCC) einreichen. Folge einfach den Anweisungen für die Übertragungsanforderung.

Domain Cost Club Domaintransfer, Anfrage stellen bei DCC
Screenshot by Toni Blaettler

So rufst Du den EPP / Autorisierungscode ab

  • fahre mit der Maus über Deinen Benutzernamen oben links auf der Seite,
  • klicke auf Dashboard und im rechten Menü auf „Get EPP-Code“
  • Dort gibst Du die zu übertragende Domain ins oberste Feld ein, im Feld darunter Dein Passwort, wähle weiter unten den Grund für den Domaintransfer aus und gib Deine Nachricht ins Feld ein und klicke auf „Get EPP Code for my Domain“
Domaintransfer_EPP_Code_abrufen durch klicken auf den Menüpunkt EPP
Screenshot by Toni Blaettler
Domain-Cost-Club Anleitung zum EPP Code abrufen bei Namecheap
Screenshot by Toni Blaettler

Die Übertragung zum neuen Registrar (DCC) wird eingeleitet, sobald der EPP-Code, der an Deine E-Mail-Adresse (Administratitions E-Mail-Adresse) geschickt wurde, bei Domain-Cost-Club eingegeben wurde. Dies geschieht in Deinem DCC-Admin-Bereich unter dem Menüpunkt „Transfers“, nachdem Du Deinen Umzug mit dem speziellen Verifizierungslink bestätigt hast. Denn dann findest Du im Bereich „My Transfers“ den Link „Submit Auth. Code“, welchen Du anklickst und den EPP-Key (kam per Mail vom bisherigen Registrar) im nächsten Formular eingibst. Somit hast Du alles erledigt und der Domaintransfer zu Domain Cost Club wird umgehend ausgeführt. Gemäss den ICANN Tranferrichtlinien hat Namecheap nach der Genehmigung 5 Tage Zeit, um Deine Domain (s) freizugeben. Leider kann die Freigabeprozess nicht beschleunigt werden

Weitere Anleitungen und Tutorials bei Namecheap (hier klicken) >>

Hole Dir Deine kostenlose Checkliste für den Domain-Umzug (klick) >>

Was muss ich tun, um eine Domain zu Domain Cost Club zu transferieren?
Bitte bewerte meine Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*